Wappen-Heraldik-geschnitz - Wappen-Schnitzerei-Familien-Wappen-Heraldik-geschnitz. - Datenschutz-Seite

..die Datenschutz-Seite ..

Datenschutz-Erklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

 

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Datenschutzerklärung für beepworld Counter

Unsere Webseite nutzt den Besucherzähler von beepworld. Anbieter ist die Beepworld GmbH, Mündelheimer Weg 9, D-40472 Düsseldorf. Der Benutzerzähler ist als Bild eingebunden, aus dessen Abruf ist für beepworld nur die IP-Adresse und eine Zuordnung zu dieser Website sichtbar.

 

 

..................................................................

Kontakt.:          Impressum.:  

 

Es war ein mal, in der Holzschnitzerei Gerlach und Holzbildhauerei Gerlach bzw Schauwerkstatt Gerlach schnitzten Holzschnitzer, Holzbildhauer und Modellschnitzer nach einem Schnitzereientwurf vom Bildhauer und Bildhauermeister Gerlach. Aus Holz wurden Einzelmodelle und Unikate von Schnitzmadonnen, bemalten Madonnen, Heiligenfiguren, Schnitzfiguren und Schnitzskulpturen, gewachste Holzschnitzfiguren und geölte Holzschnitzskuplturen, gefaßte Figuren und Skulpturen, bemalte und vergoldete Figuren in Handarbeit geschnitzt. Aus Edelholz werden Schnitzreliefs, größere und kleinere Holzreliefs, gebeizte und naturbelassene Reliefs, sowie Bilder, Schnitzwandbilder und geschnitzte Wandbilder außerdem Schnitzbilder, ebenso Holzschnitzbilder gehauen und liebvoll im Detail von Hand geschnitzt. Edles Holz wurde zum Holzschnitzteller, Holzteller oder Wandteller gedrechselt. Drechsler drechseln liebevoll ornamentale Teller und Treppendoggen. Der Holzbildhauermeister Gerlach erstellt den Entwurf für die Madonna Figur und schnitzt das Einzelmodell der Heiligenfigur als Unikat. Die sakrale Schnitzmadonna wird auf Wunsch bemalt und vergoldet oder geölt, gebeizt und gewachst. Figuren werden vom Schnitz Designer sakral, weltlich, floristisch ornamental oder abstrakt designt.Heraldik bestimmt das Aussehen aller Wappen, Holzwappen und Familienwappen. Die Ornamente werden von den Schnitzern exakt handgearbeitet.Die Modellschnitzerei fertigt Holzschnitzmöbel und Stilmöbel als Einzelmodelle.Was allerdings großes handwerkliches Geschick sowie die Auffassungsgabe und den Blick eines Künstlers erforderte. Die Hauptwerkzeuge des Schnitzens waren zu jeder Zeit Meißel und Röhre. Zwar haben im Laufe der Zeit technologische Fortschritte die Schärfe und Widerstandsfähigkeit der Werkzeuge verbessern können, es hat sich jedoch an ihrer Grundform und Anwendungsmethode wenig geändert. Schnitztechniken lassen sich in drei Hauptkategorien einteilen: Kerbschnitzen, Reliefschnitzen und plastisches Schnitzen. Bei Kerbschnitzereien wurde das Muster in das Holz eingeschnitten, und die einfachen punzierten oder eingekerbten Dekorationen wurden dann eher vom Schreiner oder vom Schmied (der die Werkzeuge anfertigte) ausgeführt als von einem Schnitzer. Bei Reliefschnitzereien schnitt man den Grund (oder Hintergrund) weg, wobei sich die Schnitzerei von der Fläche abhob. Der Grund wurde manchmal mit Punzen bearbeitet, um einen Kontrast zu den glatten Flächen der geschnitzten Motive herzustellen. Auch verwendete man als Zierleisten „Eierstabmotive", bei denen senkrecht stehende Ovale mit spitzblättrigen, schmalen Ornamenten abwechselten. Plastisches Schnitzen war in Wirklichkeit Bildhauern. Die geschnitzten Dekorationen an Möbeln folgten natürlich den Epochen bzw. Formen der zeitgenössischen Architektur. Die Spitzbögen und das Maßwerk der Gotik wichen im 16. Jahrhundert den Säulen und runden Bögen der Renaissance. Im Rokokostil hatten Schnitzer ebenfalls ihren Platz: die Schnitzer interpretierten – oder erfanden – die asymmetrischen, gewundenen Formen, die für diesen Stil charakteristisch waren. In der Zeit des Neoklassizismus waren Schnitzereien weniger gefragt, doch wurden Ziermotive geschnitzt, die ihren Ursprung in der griechischen und römischen Architektur hatten.

 

 

Eigene Homepage, kostenlos erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen

Zum Seitenanfang